BHAK & BHAS Bludenz

Grundkurs HTML & CSS

Trennlinien


Auf den bisher durchgearbeiteten Seiten wurden die Erklärungen von den Aufgaben immer durch eine dünne, rote Linie getrennt. Sie wird durch den Tag <hr> erzeugt. Er wird - analog zu <br> bzw. <br /> - in XHTML mittels <hr /> geschlossen.

Bisher habe ich ganz bewusst nur simple Trennlinien verwendet. Man kann mit Hilfe einiger Attribute mehr aus diesem graphischen Gliederungsmittel machen, nämlich:

  1. Breite mittels width="XXX" in Pixel oder Prozent der Bildschirmbreite
  2. Höhe mittels size="XXX" in Pixel
  3. ohne Default-Schatten mittels noshade
  4. Ausrichtung links oder rechts statt dem Default zentriert mittels align="left|right"
  5. Farbe mittels color="#XXXXXX"

Ein paar Beispiele:





Das ist ein beliebtes Mittel. Denkbar sind natürlich auch Dinge wie:



um Seiten zu strukturieren. Der Experimentierfreude kann man hier ruhig ein bisschen nachgeben, bis man was gefunden hat, das gefällt und den beabsichtigten Zweck erfüllt. Selbstverständlich kann man diese Effekte auch mittels CSS erreichen!


Aufgabe 15

Öffne im Windows-Editor die Datei uebung05.htm und füge an geeigneten Stellen Trennlinien in der Formatierung Deines Geschmacks ein. Mit dem simplen <hr> wird's allerdings nicht getan sein ... Speichere die Datei als uebung05a.htm ab.

Aufgabe 16

Öffne im Windows-Editor die Datei uebung08.htm und füge an geeigneten Stellen Trennlinien in der CSS-Formatierung Deines Geschmacks ein. Speichere die Datei als uebung08a.htm ab.